Wie viele Stunden darf mein Werkstudent in der vorlesungsfreien Zeit pro Woche arbeiten?

(Frage ist schon im Titel :wink: )

Während der Semesterferien dürfen Werkstudenten mehr als nur 20 Wochenstunden arbeiten. Die einzige Bedingung für die Mehrarbeit: Die extra Stunden müssen während der vorlesungsfreien Zeit geleistet werden und der/die WerkstudentIn darf im Laufe eines Jahres nicht mehr als 26 Wochen (182 Kalendertage) beschäftigt sein.