Imfplicht am Arbeitsplatz, was sagt das Gesetz?

Kann der Arbeitgeber Angestellte dazu zwingen, sich impfen zu lassen?

Liebe @Bea,
nein, der Arbeitgeber kann seine Belegschaft nicht dazu zwingen, sich impfen zu lassen. Eine Impfung ist ein Eingriff in den eigenen Körper, der jeder für sich selbst entscheiden muss.

Aber, der Arbeitgeber muss für den Schutz der Gesundheit am Arbeitsplatz sorgen. Wir achten z.B. sehr stark darauf, dass Abstandsregelungen und Maskenpflicht eingehalten werden und gratis Schnelltests im Büro zur Verfügung stehen. Wer sich mit den steigenden Zahlen nicht wohl fühlt, der muss auch nicht ins Büro kommen. Im Gesundheitswesen sieht das aber sicherlich anders aus…