Eine Frage über Work-Life-Balance

Bin ich wirklich als Personalerin allein für die Work-Life-Balance meiner Mitarbeitenden verantwortlich? Ist es nicht Stück weit auch der Arbeitnehmer selbst, der etwas für sich tun sollte?

1 „Gefällt mir“

Hallo @LauraL89,

eine gesunde Work Life Balance spielt heutzutage eine immer wichtigere Rolle. Sicherlich hast du Recht, Mitarbeitende sollten auch selbst dazu beitragen, Karriere und Privates unter einen Hut zu bekommen.

Aber: Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit, Mitarbeitende dabei zu unterstützen, indem das Unternehmen für ein gutes Arbeitsklima und faire Arbeitsbedingungen sorgt.

Damit wird nicht nur die Gesundheit der Angestellten geschützt, sondern das Unternehmen profitiert gleichzeitig auch von einer höheren Arbeitsproduktivität dank weniger Fehlzeiten sowie einer geringeren Mitarbeiterfluktuation.

Mehr dazu findest du hier in unseren Blogartikel: Die wichtigsten Maßnahmen für eine gesunde Work-Life-Balance